The wishlist name can't be left blank

Schaumst.-/ Polyacr. Wundauflage

Schaumst.-/ Polyacr. Wundauflage

Die Schaumstoffwundauflagen bestehen entweder aus Polyurethan oder Silikonschaum. Die absorbierenden Schaumstoffkompressen von URGO bestehen aus Polyurethan. Je nach Herstellung verfügen sie über grosse oder kleine Poren und können entsprechend unterschiedlich viel Exsudat aufnehmen. Typischer Weise werden die Wundauflagen aus Schaumstoff in der Granulationsphase verwendet. Die Schaumstoffwundauflagen binden das Exsudat, sorgen jedoch gleichzeitig für ein feuchtes Wundmilieu, was die Granulation fördert.

Silber zeichnet sich durch ein breites antibakterielles Wirkungsspektrum aus, deshalb kommen bei Anzeichen oder Risiko einer lokalen Infektion, die in Silbersalz getränkten Schaumstoffwundauflagen zum Einsatz. Die Silberionen sind in der Lage lokale bakterielle Besiedlungen zu reduzieren.

Haben Sie Fragen zu den unterschiedlichen Schaumstoffwundauflagen? Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns unter 0848 10 20 40 oder per E-Mail.

Anzeigen als Liste Liste

24 Elemente

Absteigend sortieren
Page:
Anzeigen als Liste Liste

24 Elemente

Absteigend sortieren
Page: